"> Opernfotografie Detlef Kurth
Mobirise

Komische Oper Berlin

Spielzeit 2017 / 2018


Dmitri D. Schostakowitsch

Die Nase

Oper in drei Akten nach der gleichnamigen Erzählung
von Nikolai W. Gogol [1930] 



Musikalische Leitung: Ainārs Rubiķis

Inszenierung: Barrie Kosky

Choreographie: Otto Pichler

Bühnenbild und Licht: Klaus Grünberg

Co-Bühnenbild: Anne Kuhn

Kostüme: Buki Shiff

Dramaturgie: Ulrich Lenz

Chöre: David Cavelius


Chor und Orchester der Komischen Oper Berlin



Platon Kusmitsch Kowaljow: Günter Papendell

Ivan Jakowlewitsch/Leiter der Annoncenredaktion/Arzt: Jens Larsen

Praskowja Ossipowna / Verkäuferin: Rosie Aldridge

Polizeioberhaupt­meister u. a.: Alexander Kravets

Wütender Mann in der Kathedrale / Jaryschkin u. a.: Alexander Lewis

Iwan, Diener Kowaljows / Polizeiobermeister u. a.: Ivan Turšić

Pelagea Grigorjewna Podtotschina: Ursula Hesse von den Steinen

Trauernde Frau i. d. Kathedrale/Podtotschinas Tochter: Mirka Wagner

Angestellter / 4. Polizist / Spekulant u. a.: Carsten Sabrowski

5. Angestellter / 10. Polizist u. a.: Samuli Taskinen

5. Polizist / 2. Herr / 1. Dandy u. a.: Johannes Dunz

7. Polizist / 3. Herr / 2. Student: Emil Ławecki

8. Polizist / 7. Herr / 5. Student: Adrian Strooper

Die alte Gräfin: Caren van Oijen

Pjotr Fjodorowitsch / Oberst / 7. Student: Christoph Späth

Diener der alten Gräfin / Iwan Iwanowitsch / 8. Student: Tom Erik Lie


Termine: 16. (Premiere), 24., 28., 30. Juni, 6., 14. Juli 2018


Fotografiert auf der Orchesterhauptprobe am 13. Juni 2018

© 2018, Opernfotografie Detlef Kurth