best wysiwyg site development software

Deutsche Oper Berlin

Spielzeit 2016/2017


Andrea Lorenzo Scartazzini

EDWARD II.


Musiktheater in zehn Szenen

Libretto von Thomas Jonigk nach Motiven von Christopher Marlowes „Edward II. The troublesome raigne and lamentable death of Edward the second, King of England with the tragicall fall of proud Mortimer“ [1593], Ralph Holinsheds „Chronicles of England, Scotland, and Ireland“ [1587] & der „Vita Edwardi“ [14. Jhd.]

Uraufführung an der Deutschen Oper Berlin am 19. Februar 2017


Musikalische Leitung: Thomas Søndergard

Inszenierung: Christof Loy

Bühne: Annette Kurz

Kostüme: Klaus Bruns

Licht: Stefan Bolliger

Chöre: Raymond Hughes

Dramaturgie: Yvonne Gebauer, Dorothea Hartmann

Edward II.: Michael Nagy

Isabella: Agneta Eichenholz

Piers de Gaveston: Ladislav Elgr

Roger Mortimer: Andrew Harris

Walter Langton, Bischof von Coventry: Burkhard Ulrich

Lightborn: James Kryshak

Engel: Jarrett Ott

Soldaten / Räte / Geistliche: Markus Brück, Gideon Poppe

Spencer jr.: Gieorgij Puchalski

Prinz Edward: Ben Kleiner


Chor der Deutschen Oper Berlin

Orchester der Deutschen Oper Berlin


Uraufführung am 19. Februar 2017, weitere Vorstellungen am 24. Februar, 1.,4. und 9. März 2017


Fotografiert in der Hauptprobe am 15. Februar 2017

© 2017, Opernfotografie Detlef Kurth