Web Creator

Deutsche Oper Berlin

Spielzeit 2017 / 2018


Uraufführung

Aribert Reimann

L‘INVISIBLE

Trilogie lyrique nach Maurice Maeterlinck

Textfassung vom Komponisten


Musikalische Leitung: Donald Runnicles
Regie: Vasily Barkhatov
Bühne: Zinovy Margolin

Kostüme:  Olga Shaishmelashvili

Licht: Ulrich Niepel

Dramaturgie: Sebastian Hanusa, Jörg Königsdorf


Orchester der Deutschen Oper Berlin


Ursula / Marie / Ygraine:  Rachel Harnisch

Marthe / Bellangère: Annika Schlicht

Dienerin: Ronnita Miller

Der Vater: Seth Carico

Großvater / Der Alte / Aglovale: Stephen Bronk

Der Onkel / Der Fremde: Thomas Blondelle

Das Kind / Tintagiles: Gelimer Reuter / Salvador Macedo 

Drei Dienerinnen der Königin   Tim Severloh, Matthew Shaw,
Martin Wölfel


Uraufführung am 8. Oktober 2017

weitere Vorstellungen: 18., 22., 25. und 31. Oktober 2017 Kompositionsauftrag der Deutschen Oper Berlin an Aribert Reimann, gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung.
Mit Unterstützung des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin e. V. 


Fotografiert auf der Orchester-Hauptprobe am 4. Oktober 2017

© 2017, Opernfotografie Detlef Kurth