Web Site Builder

Deutsche Oper Berlin / Tischlerei

Spielzeit 2016 / 2ß17


Neue Szenen III: „Die Durchbohrung der Welt“

Ein Opern-Triptychon


Musiktheater in drei Teilen

My Corporate Identity

Musik: Thierry Tidrow; Libretto: Uta Bierbaum

die stimmlosen

Musik: Irene Galindo Quero; Libretto: Debo Koetting

Tako Tsubo

Musik: Malte Giesen; Libretto: Fanny Sorgo


Uraufführung in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
am 28. April 2017

Auftragswerke der Deutschen Oper Berlin


Musikalische Leitung / Teil 1 und 3: Manuel Nawri

Musikalische Leitung / Teil 2: Nodoka Okisawa

Künstlerische Leitung / Mentorat / Dramaturgie: Curt A. Roesler

Künstlerische Leitung / Mentorat / HfM / Gesang: Martin Bruns

Künstlerische Leitung / Mentorat / HfM:  Sven Holm

Regie: Claus Unzen

Künstlerische Leitung / Mentorat / HfM / Musikal. Einstud.: 
Byron Knutson

Bühne: Ivan Ivanov

Kostüme: Florence Klotz, Vanessa Vadineanu

Licht: Ismael Schott

Produktionsleitung / HfM: Dirk Girschik

Produktionsleitung / Tischlerei: Anna von Gehren


Orchester: 

Echo Ensemble

Teil 1: My Corporate Identity

Komposition (1): Thierry Tidrow

Libretto (1): Uta Bierbaum

Regie (1): Zsófia Geréb

Musikalische Einstudierung (1): Byron Knutson

Frau mit der grünen Seidenbluse: unniva Unsgard

Kollegin: Constanze Jader

Chef: Ferdinand Keller

Frau mit der anderen grünen Seidenbluse: Marielou Jacquard

Teil 2: die stimmlosen

Komposition (2): Irene Galindo Quero

Libretto (2): Debo Koetting

Regie (2): Anna Melnikova

Musikalische Einstudierung (2): Martin Schneuing

Musikalische Assistenz: Ni Fan

Mit

Changbo Wang, Janina Staub, Patrik Hornak, Melissa Sofner

Teil 3Tako Tsubo

Komposition (3): Malte Giesen

Libretto (3): Fanny Sorgo

Regie (3): Ulrike Schwab

Videoprojektionen: Jana Tost

Musikalische Einstudierung (3): Byron Knutson

Ham: Laura Murphy

Arzt: Yulia Shelkovskaya

Raucher: Hanna Jung


28. April 2017 (Premiere/Uraufführung),

weitere Vorstellunge: 29. April 2017, 8. und 9. Mai 2017


Fotografiert in der Hauptprobe am 26. April 2017

© 2017, Opernfotografie Detlef Kurth