"> Opernfotografie Detlef Kurth
Mobirise Web Builder

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Spielzeit 2018/2019


Salome

Richard Strauss (1864 – 1949)

Musik-Drama in einem Aufzug

Libretto Richard Strauss, nach dem Drama »Salomé« von Oscar Wilde in der Übersetzung von Hedwig Lachmann Uraufführung 1905 in Dresden


Musikalische Leitung: Patrick Lange

Inszenierung, Bühne, Kostüme: Le Lab – Jean-Philippe Clarac, Olivier Deloeuil

Licht: Christophe Pitoiset, Oliver Porst

Video: Jean-Baptiste Beïs

Künstlerische Mitarbeit: Lodie Kardouss

Graphic Design: Julien Roques

Dramaturgie: Luc Bourrousse, Regine Palmai



Herodes: Frank van Aken, Thomas Blondelle *

Herodias: Andrea Baker

Salome: Sera Gösch, Gun-Brit Barkmin *

Jochanaan: Thomas de Vries, Thomas J. Mayer *

Narraboth: Simon Bode

Ein Page: Silvia Hauer

Erster Jude: Rouwen Huther

Zweiter Jude: Erik Biegel

Dritter Jude: Christian Rathgeber

Vierter Jude: Ralf Rachbauer

Fünfter Jude: Philipp Mayer

Erster Nazarener: Young Doo Park

Zweiter Nazarener: Daniel Carison

Ein Capadocier: Nicolas Ries

Ein Sklave: Maike Menningen

Hessisches Staatsorchester Wiesbaden


* Besetzung am 3. Mai 2019  im Rahmen der Internationalen Maifestspiele


Premiere am 16. Februar 2019

weitere Vorstellungen: 21., 24., 27. Februar 2019, 2., 7., 10., 15., 28. März 2019 und 3. Mai 2019 im Rahmen der Internationalen Maifestspiele


Fotografiert auf der Orchesterhauptprobe am 11. Februar 2019

© Opernfotografie Detlef Kurth