"> Opernfotografie Detlef Kurth
Mobirise

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Spielzeit 2017 / 2018


Tannhäuser

und der Sängerkrieg auf Wartburg

Große romantische Oper in drei Akten von Richard Wagner (1813 – 1883) | Libretto: vom Komponisten

Uraufführung: 1845 in Dresden, 1861 in Paris 


Musikalische Leitung:  Patrick Lange

Inszenierung:  Uwe Eric Laufenberg

Bühne:  Rolf Glittenberg

Kostüme:  Marianne Glittenberg

Video:  Gérard Naziri

Chor:  Albert Horne

Licht:  Andreas Frank

Dramaturgie:  Regine Palmai

Hermann, Landgraf von Thüringen: Young Doo Park

Tannhäuser:  Lance Ryan

Elisabeth:  Sabina Cvilak

Venus:  Jordanka Milkova

Wolfram von Eschenbach:  Benjamin Russell / Christopher Bolduc*

Walther von der Vogelweide:  Aaron Cawley

Biterolf:  Thomas de Vries

Heinrich der Schreiber:  Joel Scott

Reinmar von Zweter:  Alexander Knight

Ein junger Hirt:  Stella An

Nymphen und Grazien:  Charlotte Dambach, Viviana Defazio, Laurin Thomas, Rouven Pabst, Nicholas Bruder

Vier Edelknaben:  Eunshil Jung, Hyerim Park, Isolde Ehinger, Daniela Rücker

Chor & Extrachor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden,
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden


Premiere am 19. November 2017

weitere Vorstellungen am 24.November, 3., 17. Dezember, 

10., 28. Januar 2018, 30. März 2018, 27. Mai 2018, 30. Juni 2018


Fotografiert auf der Orchester-Hauptprobe am 14. November 2017

© 2017, Opernfotografie Detlef Kurth


*Wolfram auf den Fotos der Hauptprobe: Christopher Bolduc