Komische Oper Berlin


Jewgeni Onegin


Lyrische Szenen in drei Akten [1879] von Pjotr I. Tschaikowski

Libretto von Pjotr I. Tschaikowski und Konstantin S. Schilowski nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexandr S. Puschkin


Musikalische Leitung: Henrik Nánási, Antonello Manacorda

Inszenierung: Barrie Kosky
Bühnenbild: Rebecca Ringst
Kostüme: Klaus Bruns
Dramaturgie: Simon Berger

Licht: Franck Evin

Chöre: David Cavelius



Besetzung

Jewgeni Onegin: Günter Papendell

Tatjana: Asmik Grigorian

Olga: Karolina Gumos

Lensk: Aleš Briscein

Larina: Christiane Oertel

Fürst Gremin: Alexey Antonov

Filippewna: Margarita Nekrasova

Zarezki: Yakov Strizhak

Triquet: Christoph Späth

Ein Hauptmann: Jan-Frank Süße (auf den Fotos der OHP), Carsten Lau

Guillot: Yuhei Sato

Chorsolisten der Komischen Oper Berlin


Premiere am 31. Januar 2016 an der Komischen Oper Berlin


Alle Fotos © 2016 Opernfotografie Detlef Kurth

fotografiert auf der Orchester-Hauptprobe am 27. Januar 2016