Staatsoper im Schillertheater


Juliette

Lyrische Oper in drei Akten von Bohuslav Martinu H. 253

Text von Bohuslav Martinü nach Georges Neveux' Theaterstück »Juliette ou la eie des sanges«


MUSIKALISCHE LEITUNG Daniel Barenboim

INSZENIERUNG Claus Guth

BÜHNENBILD Alfred Peter

KOSTÜME Eva Dessecker

CHOREOGRAPHIE Ramses Sigl

LICHT Olaf Freese

CHOR Martin Wright

DRAMATURGIE Yvonne Gebauer, Roman Reeger


Staatskapelle Berlin

Staatsopernchor



JULIETTE Magdalena Kožená

MICHEL Rolando Villazón

KOMMISSAR 1 (BRIEFTRÄGER) 1 (WALDHÜTER) 1 BEAMTER Richard Croft

KLEINER ARABER 13. HERR IJUNGER MATROSE Thomas Lichtenecker

ALTER ARABER 1 ALTVATER JUGEND 1 ALTER MATROSE Wolfgang Schöne

VOGELVERKÄUFERIN 11. HERR 1HANDLESERIN Eisa Dreisig

FISCHVERKÄUFERIN 1 ALTE DAME 1ALTE FRAU Adriane Queiroz

MANN MIT HELM 1VERKÄUFER VON ERINNERUNGEN 1BETTLER Arttu Kataja

MANN AM FENSTER 1 ALTER MANN 1 STRÄFLING I NACHTWÄCHTER Jan Martinik

2. HERR Natalia Skrycka

LOKOMOTIVFÜHRER Florian Hoffmann

Tänzer Oren Lazovski, Alexander Fend, Nikos Fragkou, Uri Burger, Floris Dahlgrün, Victor Villarreal


Premiere 28. Mai 2016, 19:00 UHR

Staatsoper im Schiller Theater


Fotografiert auf der Orchesterhauptprobe am 24. Mai 2016

© 2016, Opernfotografie Detlef Kurth